Meatless Farm Meat Free Donburi Bowl

Fleischlose Teriyaki Würstchen Donburi Bowl

2 Portionen
20 Minuten

Zutaten

  • 1 Packung Meatless Farm Fleischlose Würstchen
  • 6 Esslössel Teriyakisauce
  • 2 Esslöffel kochendes Wasser
  • 50 g Erbsensprossen
  • 1 große Karotte, spiralförmig geschnitten
  • 1 1/4 Tasse Jasminreis, gekocht
  • Weiße Sesamkörner, schwarze Sesamkörner, Frühlingszwiebel zum Garnieren

Zubereitung

  1. Die Meatless Farm Fleischlosen Würstchen aufschneiden und nach Packungsanleitung kochen.
  2. Eine Pfanne mit Antihaftbeschichtung auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Teriyakisauce, kochendes Wasser und die Würstchen hinzugeben. Abdecken und für 2-3 Minuten kochen lassen oder solange, bis die Sauce eingedickt ist und eine klebrige Konsistenz angenommen hat.
  3. Den Jasminreis nach Packungsanleitung kochen und anschließend die Teriyaki-Würstchen darauflegen. Als Beilage die spiralförmigen Karotten und Erbensprossen servieren.
  4. Die Sesamkörner leicht anrösten und über dem Gericht verteilen.
  5. Mit geschnittener Frühlingszwiebel garnieren.